Dattelkuchennatürlich süss!

Dieser Kuchen ist für alle, die auf ihre Gesundheit achten, aber dazu nicht auf Süsses verzichten wollen.

Dank der natürlichen Süsse der Datteln und dem Einsatz von Erythrit ist der Kuchen luftig und gesund. Erythrit ist ein meist aus Mais gewonnener Zuckeralkohol. In natürlicher Form kommt er z.B. in Birnen oder Wassermelonen vor. Man sollte unbedingt auf ein Bio-Gütesiegel achten, da Mais häufig mit Pestiziden behandelt wird.
Erythrit hat eine etwas andere Süsse als Zucker. Daher würde ich ihn nur in kleinen Mengen empfehlen. Er wirkt sich auf die Verdauung weniger aus als Xylit, was ihn für Personen mit Verdauungsbeschwerden zu einer guten Alternative macht. Einfach mal testen. Vlt. gehts damit sogar besser als mit Zucker.

350g Datteln mit Kerne oder 300g ohne Kerne, 1L Wasser
Die Datteln mit einem Liter kochendem Wasser übergiessen. Nach einer Minute, die Datteln herausnehmen und wo möglich die Häutchen grob entfernen, entkernen und in einem Mixer zu einer Paste zerkleinern.

250g Mandeln
fein mahlen, auf einem Blech auslegen und 5min bei 200 Grad (Umluft) im Backofen rösten.

20g Erythrit/Xylit, 4 Eigelb, 3 EL Olivenöl, Mark aus zwei Vanilleschoten, 3 EL Maisstärke
zusammen schaumig rühren.

Die Dattelmasse dazugeben, weiterrühren.
Die Mandeln dazugeben, weiterrühren.

30g Karotten
geraffelt dazugeben


Nach belieben 3 EL Orangenlikör hinzufügen

4 Eiweiss
steif schlagen und händisch unter den Teig heben.

Alles in eine Form von ca. 26 cm Durchmesser geben, verteilen und bei Umluft 15-20 Minuten backen. Die Form vorher mit Butter einfetten.



Menge: 8 Stück | Energie pro Achtel: 370 kcal | Zubereitungszeit: 30min + Backzeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s